Ping Pong

In diesem wunderbaren Akt jongliert Mikhail Usov einen einzigen Tischtennisball, indem er ihn gegen eine Vielzahl von Aluminiumtöpfen hüpfen lässt, die an verschiedensten Körperteilen angebracht sind, und die jeweils einen eigenen Ton erzeugen. Als Resultat entsteht auf diese Weise ein einzigartiges Musikinstrument. Dieser Akt ist absolut erstaunlich und wahrlich eine Neuheit im Rahmen der Zirkuskunst. 

"Ping Pong and Plastic Bags acts make a memorable show."

 

 

 

Plastiktüten

Dieser Akt ist ein Ausdruck von Philosophie und Poesie. Mikahil Usov illustriert den Zustand von Schwerelosigkeit mit Hilfe von normalen Plastiktüten. Er jongliert sehr, sehr langsam mit den Tüten, und sie scheinen inmitten der Luft stehenzubleiben, und erzeugen so den Eindruck der Schwerelosigkeit. Zum Abschluss des Aktes benutzt Mi-khail eine Tüte, um einen Vogel zu schaffen, der ein Ei legt.

“Mikhail Usov’s juggling with simple white plastic bags astonished and greatly amused the audience, making the act a highlight and one of the poetic moments in the show.”

 

Mannequin

Mannequin spiegelt die stille Tragödie unerwiderter Liebe wieder. Der starre Blick der Schaufensterpuppe weckt unser Interesse, mehr wis-sen zu wollen.

 

 

 

 

 

 

 

Koch

Dieser Akt handelt von einem Koch. Von einem Koch, der nicht kocht. Er träumt nicht mal vom Kochen, sondern träumt einfach…

 

 

 

 

 

 

 

 

Bubble Wrap

Dieser Akt ist wunderbar. Die Grenzen von Mikhail's Welt verschwim-men, und das Publikum und die Show werden im musikalischen Fina-le vereint.

 

 

 

 

 

 

Photos

back to top